Einsatzberichte 2021

26.07.2021

Sicherungsmaßnahmen, Telefonmast umgefahren in Meckfeld -nicht einsatzbereit-

Alarmierung: 12:58 Uhr

 

Einsatzstichwort: Telefonmast durch LKW umgefahren in Meckfeld

 

Die Kameraden der Feuerwehren Gutendorf und Bad Berka wurden nach Meckfeld alarmiert. Hier hat ein LKW einen Telefonmast zu Fall gebracht. Leider konnte die Feuerwehr Gutendorf wegen Krankheit, Urlaub und beruflichen Verpflichtungen nicht ausrücken, sodass die Kameraden der Feuerwehr Bad Berka die Sicherungsmaßnahmen übernommen haben.

 

Hätten Sie am genannten Tag zur Angegebenen Zeit helfen können und wohnen in Gutendorf oder Meckfeld? Dann helfen Sie uns solche Fälle zu minimieren und werden Sie aktives Mitglied unserer Feuerwehr!

17.07.2021

Detonation in Labor Zentralklinik Bad Berka, Einsatzübung

Alarmierung: 09:01 Uhr

 

Einsatzstichwort: Detonation Labor Zentralklinik Bad Berka (Einsatzübung)

 

Mit dem dramatischen Einsatzstichwort "Detonation in Labor der Zentralklinik-völlig unklare Lage!" wurden die Feuerwehren der Stadt Bad Berka und die Feuerwehr Blankenhain alarmiert. Vor Ort bestätigte sich das Meldebild. Zusätzlich wurde bei der Detonation ein Aufbewahrungsschrank mit diversen Proben ansteckender Krankheiten zerstört und der Bereich sowie einige Opfer kontaminiert. Sofort wurde durch die gebündelten Kräfte aller Ortsteilfeuerwehren die Brandbekämpfung und Menschenrettung durch mehrere Atemschutztrupps eingeleitet, sowie eine Not-Dekontaminationsstelle eingerichtet und der Gefahrgutzug des Landkreises nachgefordert. Die Gutendorfer Kräftewurden aufgeteilt und stellten dabei einen Atemschutztrupp, einen Abschnittsleiter für den Bereitstellungsraum samst Führungsassistenz, besetzten den ELW mit und unterstützten den Abschnitt Not-Dekontamination. Nach etwa 5 Stunden waren die Übung, Auswertung und die Herstellung der Einsatzbereitschaft abgeschlossen. Das Übungsziel wurde erreicht. Aufgetretene Schwachstellen werden in Zukunft aufgearbeitet und versucht abzustellen. Erstmals lief der komplette Funkverkehr über die neue Digitalfunktechnik. Leider musste ein Kamerad unserer Wehr nach der Übung zur Beobachtung ins Klinikum verbracht werden. Wir hoffen auf schnelle Genesung!

Im Einsatz waren der MTW und das TSF mit insgesamt 6 Gutendorfer Einsatzkräften.

 

Einsatzende: 14:00 Uhr

02.07.2021

BMA Zeughaus Bad Berka

Alarmierung: 11:37 Uhr

 

Einsatzstichwort: ausgelöste BMA Zeughaus Bad Berka

 

Die Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden zum Zeughaus Bad Berka gerufen, da hier die Brandmeldeanlage ausgelöst hat. Beim Ausrücken bekamen die Gutendorfer Kameraden die Meldung, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Daraufhin konnte der Einsatz abgebrochen werden. 2 Gutendorfer waren mit dem TSF im Einsatz, ein weiterer Gutendorfer Kamerad befand sich auf dem Löschzug der Feuerwehr Bad Berka.

 

Einsatzende: 11:45 Uhr

05.06.2021

BMA Zentralklinik Bad Berka

Alarmierung: 10:50 Uhr

 

Einsatzstichwort: ausgelöste Brandmeldeanlage Zentralklinik Bad Berka

 

Die Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden wegen einer automatischen Brandmeldung zur Zentralklinik Bad Berka gerufen. Die Ersteintreffenden Kameraden der Feuerwehr Bad Berka konnten Wasserdampf als Auslösegrund feststellen. Ein Handlungsbedarf für die Feuerwehr bestand nicht. 2 Kameraden rückten mit dem TSF aus, 2 weitere Kameraden verblieben in Bereitschaft.

 

Einsatzende: 11:30 Uhr

29.05.2021

Absicherung Radrennen Bad Berka

Alarmierung: geplant 12:30 Uhr

 

Einsatzstichwort: Absicherung Radrennen Bad Berka

 

Vier Kameraden der Feuerwehr Gutendorf unterstützten mit dem TSF die Absicherung eines Radrennens im Stadtgebiet Bad Berka. In Amtshilfe für das Ordnungsamt wurden entsprechende Straßensperrungen für den Rennzeitraum sichergestellt.

 

Einsatzende: 16:00 Uhr

05.05.2021

BMA Zentralklinik Bad Berka

Alarmierung: 12:35 Uhr

 

Einsatzstichwort: BMA Zentralklinik Bad Berka

 

Die Kameraden der Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden zur Zentralklinik Bad Berka alarmiert. Die Brandmeldeanlage hatte hier ausgelöst. Bei der Lageerkundung der Feuerwehr Bad Berka wurde festgestellt, dass es zu einer Rauchentwicklung kam, welche durch Klinikmitarbeiter bereits beseitigt werden konnte. Ein Handeln der Feuerwehr war nicht erforderlich und der Einsatz konnte beendet werden. 2 Gutendorfer Kameraden waren mit dem TSF im Einsatz und ein weiterer Gutendorfer Kamerad besetzte in Bad Berka das Löschgruppenfahrzeug mit.

 

Einsatzende: 13:15 Uhr

28.04.2021

Gebäudebrand Bad Berka

Alarmierung: 17:34 Uhr

 

Einsatzstichwort: Gebäudebrand Ilmtreff Bad Berka

 

Die Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden zu einem Gebäudebrand auf das Gelände des ehemaligen "Ilmtreff" alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand die Baracke bereits im Vollbrand und war nicht mehr zu retten. Es wurden zunächst mehrere Riegelstellungen aufgebaut, um eine Ausbreitung auf weitere Gebäude und umliegende Vegetation zu verhindern. Anschließend wurde das Gebäude mittels Wasser und Schaum abgelöscht und im Einsatzverlauf durch einen Bagger abgerissen. Die Wasserversorgung erfolgte aus Hydranten und der nahegelegenen Ilm. Die Feuerwehr Gutendorf war mit beiden Fahrzeugen und 6 Einsatzkräften (4 Atemschutzgeräteträger) im Einsatz. 3 Kameraden wurden bei der Brandbekämpfung eingesetzt, ein Kamerad als Maschinist der Pumpe an der Wasserentnahmestelle Ilm, eine Kameradin wurde als Führungsunterstützung im ELW eingesetzt und ein Kamerad übernahm Logistikaufgaben mit dem MTW.

Für die Feuerwehr Gutendorf war der Einsatz inklusive Nachbereitung gegen 23 Uhr beendet. Die Nachlöscharbeiten und Brandwache der Feuerwehr Bad Berka zogen sich noch weiter in die Nacht.

 

Einsatzende FW Gutendorf: 23:00 Uhr

26.04.2021

BMA Zentralklinik Bad Berka

Alarmierung: 09:53 Uhr

 

Einsatzstichwort: ausgelöste Brandmeldeanlage Zentralklinik Bad Berka

 

Die Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden zur Zentralklinik Bad Berka alarmiert, da hier die automatische Brandmeldeanlage einen Feueralarm meldete. Die Ortsteilfeuerwehren konnten nach kurzer Zeit den Einsatz abbrechen. 2 Gutendorfer Kameraden waren zum Alarmzeitpunkt verfügbar.

 

Einsatzende: 10:10 Uhr

11.02.2021

Brandmeldeanlage Zentralklinik Bad Berka

Alarmierung: 21:23 Uhr

 

Einsatzstichwort: ausgelöste Brandmeldeanlage Zentralklinik Bad Berka

 

Die Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden am Abend zur Zentralklinik Bad Berka gerufen. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Kräfte der Feuerwehr Bad Berka stellten vor Ort eine Fehlalarmierung fest, sodass die Feuerwehr Gutendorf bei Ankunft an der Einsatzstelle den Einsatz abbrechen konnte. 5 Gutendorfer Kameraden waren mit dem TSF im Einsatz.

 

Einsatzende: 22:00 Uhr

01.02.2021

Schornsteinbrand Gutendorf

Alarmierung: 15:43 Uhr

 

Einsatzstichwort: Schornsteinbrand Gutendorf

 

Die Kameraden der Feuerwehr Gutendorf und der Feuerwehr Bad Berka wurden am Montagnachmittag zu einem Schornsteinbrand in die Ortslage Gutendorf alarmiert. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die Lage. Umgehend wurde gemeinsam mit dem Eigentümer eine Lageerkundung im Gebäudeinneren durchgeführt, um eine Ausbreitung auf Gegenstände am Schornstein oder die Balken der Decken und Fußböden zu lokalisieren. 2 Trupps unter PA kontrollierten ständig mittels Wärmebildkamera das Gebäudeinnere bzw. entleerten mehrfach die Glut und Ruß an der Revisionsklappe im Erdgeschoss. Ein hinzugerufener Schornsteinfeger kehrte vom Drehleiterkorb aus den Schornstein, bis letztlich durch die Maßnahmen die Ausbreitungsgefahr beiseitigt war. Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz beendet. Die Ortsdurchfahrt war während der gesamten Zeit für den Verkehr gesperrt. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr Gutendorf war mit beiden Fahrzeugen und 7 Einsatzkräften im Einsatz.

 

Einsatzende: 17:40 Uhr

11.01.2021

Rauchentwicklung mit Feuerschein, Bad Berka

Alarmierung: 01:44 Uhr

 

Einsatzstichwort: Rauchentwicklung mit Feuerschein, Bad Berka

 

Die Kameraden der Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden in der Nacht zu einer gemeldeten Rauchentwicklung mit Feuerschein gerufen. Auch nach längerer Suche konnte kein Schadensereignis festgestellt werden. Vermutlich führten Schornsteinrauch und eine flackernde Fensterbeleuchtung zu einer falschen Wahrnehmung. So konnte die Einsatzstelle glücklicherweise ohne ein Handeln der Feuerwehr verlassen werden. 4 Gutendorfer Kameraden rückten mit dem TSF wieder ein, ein weiterer Kamerad verblieb bis zum Einsatzende in Bereitschaft.

 

Einsatzende: 02:35 Uhr

06.01.2021

umgestürzter Baum Meckfeld Richtung Stiefelburg

Alarmierung: 09:27 Uhr

 

Einsatzstichwort: umgestürzter Baum Meckfeld Richtung Stiefelburg

 

Die Kameraden der Feuerwehren Gutendorf und Bad Berka wurden wegen einem umgestürztem Baum auf die Zufahrtsstraße zur Stiefelburg aus Richtung Meckfeld kommend alarmiert. 2 Gutendorfer Kameraden waren verfügbar und rückten mit dem TSF aus. Die Feuerwehr Bad
Berka rückte mit dem LF 16/12 an, hier war ein weiterer Gutendorfer Kamerad Besatzung. Gemeinsam wurde der Baum mittels Kettensäge und durch Muskelkraft beseitigt. Ein weiterer Baum, welcher drohte umzustürzen und eine Weiterfahrt unmöglich machte, musste ebenfalls gefällt und beseitigt werden. Da auf der kompletten Straße noch unzählige weitere Gefahrenstellen durch Äste und Bäume waren, wurde der Straßenbaulasttrräger informoert und die Straße komplett gesperrt.

 

Einsatzende: 10:25 Uhr