Einsatzberichte 2020

16.09.2020

BMA Thillm Bad Berka

Alarmierung: 18:49 Uhr

 

Einsatzstichwort: BMA Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm)

 

Wieder wurden die Feuerwehren der Stadt Bad Berka wegen einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Diesmal ging es zum Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm) Bad Berka. Auch hier konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Diesmal waren 5 Gutendorfer Einsatzkräfte mit dem TSF ausgerückt.

16.09.2020

BMA Zeughaus Bad Berka

Alarmierung: 17:02 Uhr

 

Einsatzstichwort: BMA Zeughaus Bad Berka

 

Zum 2. mal innerhalb kurzer Zeit löste die Brandmeldeanlage des Zeughauses aus und zog eine Alarmierung der Feuerwehren der Stadt Bad Berka nach sich. Diesmal konnten 4 Gutendorfer Kameraden mit dem TSF ausrücken, 2 weitere verblieben in Bereitschaft. Wieder löste der selbe Melder ohne erkennbaren Grund aus. Ein Eingreifen war wieder nicht erforderlich.

 

Einsatzende: 17:36 Uh

16.09.2020

BMA Zeughaus Bad Berka

Alarmierung: 15:28 Uhr

 

Einsatzstichwort: BMA Zeughaus Bad Berka

 

Die Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden zum Zeughaus Bad Berka alarmiert, weil dort die Branmeldeanlage einen Alarm gegeben hat. Die Kräfte konnten keinen Grund für die Auslösung des automatischen Melders feststellen und konnten ohne Tätigwerden die Einsatzstelle wieder verlassen. 2 Gutendorfer Kräfte rückten mit dem TSF aus, ein weiterer verblieb in Bereitschaft.

 

Einsatzende: 15:58 Uhr

14.09.2020

BMA Pflegeheim Tannroda

Alarmierung: 22:46 Uhr

 

Einsatzstichwort: ausgelöste Brandmeldeanlage Pflegeheim Tannroda

 

Die Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden am Montagabend ins Pflegeheim Tannroda alarmiert, da dort die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr Tannroda konnten angebranntes Essen als Auslösegrund feststellen. Es Bestand kein Handlungsbedarf der Feuerwehr, sodass alle weiteren Kräfte auf Anfahrt den Einsatz abbrechen konnten. Leider kam es wieder zu großen Ausfällen der Alarmierungstechnik über Funkmeldeempfänger und App, sodass nur 3 Gutendorfer Kameraden den Alarm wahrgenommen haben und ausgerückt sind.

 

Einsatzende: 23:10 Uhr

05.09.2020

BMA Zentralklinik Bad Berka

Alarmierung: 10:58 Uhr

 

Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage Zentralklinik Bad Berka

 

Die Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden am Sasmstagmittag zur Zentralklinik Bad Berka alarmiert. Aufgrund des laufenden Grundlehrganges in Bad Berka und familiären Verpflichtungen konnten leider nur 2 Gutendorfer Kameraden ausrücken. Zum Glück konnten die ersten Kräfte der Feuerwehr Bad Berka Wasserdampf an einem Geschirrspüler aus Auslösegrund ausfindig machen, welcher keinen weiteren Handlungsbedarf nötig machte. Die Gutendorfer konnten daraufhin den Einsatz auf Anfahrt abbrechen.

 

Einsatzende: 11:20 Uhr

26.08.2020

umgestürzter Baum Kreisverkehr Richtung Gutendorf

Alarmierung: 08:41 Uhr

 

Einsatzstichwort: umgestürzter Baum, Kreisverkehr Richtung Gutendorf

 

Die Kameraden der Feuerwehr Gutendorf und der Feuerwehr Bad Berka wurden wegen eines umgestürzten Baumes zwischen dem Kreisverkehr und Gutendorf alarmiert. Leider war nur 1 Kamerad aus Gutendorf verfügbar und konnte mit dem TSF ausrücken. Gemeinsam mit dem zeitgleich ankommendem LF 16/12 der Feuerwehr Bad Berka, konnte ein ca. 20cm starker Baum festgestellt werden, welcher teilweise auf der Fahrbahn hing. Mit der Gutendorfer Kettensäge beseitigte die Besatzung des Bad Berkaer LF´s den Baum und reinigte anschließend die Straße mit Besen. Nach wenigen Minuten war die Straße beräumt und konnte wieder frei gegeben werden.

 

Einsatzende: 09:00 Uhr

22.08.2020

Schwelbrand in Dachdämmung an Wohngebäude in Tiefengruben

Alarmierung: 19:51 Uhr

 

Einsatzstichwort: Unterstützung FF Bad Berka Schwelbrand in Dachdämmung, Tiefengruben

 

Die Kameraden der Feuerwehr Bad Berka wurden nach Tiefengruben zu einem Schwelbrand in der Dachdämmung eines Wohnhauses alarmiert. Bereits beim Ausrücken ließ der Einsatzleiter die Feuerwehren Schoppendorf und Gutendorf zur Unterstützung nachalarmieren, da nicht klar war wie schnell und wie weit sich der Schwelbrand ausbreitet. 4 Gutendorfer Kameraden, darunter 3 Atemschutzgeräteträger rückten daraufhin mit dem TSF aus. Die Kameraden der Feuerwehr Bad Berka konnten einen Schwelbrand an einem Spot-Licht und der umliegenden Dämmung feststellen. Durch die Bad Berkaer Kameraden wurden die brennenden Teile entfernt und abgelöscht. Die Gutendorfer Kameraden verblieben in Bereitschaft und konnten die Einsatzstelle nach Abschluss der Arbeiten wieder verlassen.

 

Einsatzende: 20:50 Uhr

25.07.2020

Waldbrand Hetschburg Richtung Bergern/Rauschenburg

Alarmierung: 17:46 Uhr

 

Einsatzstichwort: Waldbrand Hetschburg, Wachbesetzung Gerätehaus Bad Berka

 

Die Kameraden der Feuerwehr Gutendorf wurden um 17:46 Uhr zur Besetzung des Gerätehauses Bad Berka alarmiert. Die Bad Berkaer Kameraden waren bei einem Waldbrand in Hetschburg Richtung Bergern im Einsatz. An dem schwer zugänglichen Gelände kam auch ein Hubschrauber der Polizei mit einem Löschbehälter zum Einsatz. Die Kräfte vor Ort wurden durch die Feuerwehren Hetschburg, Tannroda, Mellingen und Schoppendorf unterstützt. Die Aufgabe der 6 Gutendorfer Kameraden war der Grundschutz der Stadt sowie die Logistik zwischen Gerätehaus Bad Berka und Einsatzstelle insbesondere mit Verpflegung. Diese wurde ebenfalls durch die Gutendorfer Kameraden organisiert, zubereitet und an die Einsatzstelle verbracht. Außerdem wurde eine Wasserentnahmestelle am Bad Berkaer Gerätehaus für den Pendelverkehr der Tanklöschfahrzeuge erichtet und betrieben. Der Einsatz war nach fast 7 Stunden für die Gutendorfer Kameraden beendet. Wir danken allen beteiligten Kameraden und Einheiten für die gute Zusammenarbeit und hoffen, dass sich alle gut verpflegt gefühlt haben!

 

Einsatzende: 00:00 Uhr

20.07.2020

Brandmeldeanlage Zentralklinik Bad Berka

Alarmierung: 17:51 Uhr

 

Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage Zentralklinik Bad Berka

 

Kurz vor der Ortsbegehung in Gutendorf im Zusammenhang mit der anschließenden Stadtratssitzung mit Thema Gerätehaus Gutendorf, wurden die Feuerwehren der Stadt Bad Berka zur Zentralklinik alarmiert. Die Brandmeldeanlage hatte dort ausgelöst. Die 4 verfügbaren Gutendorfer Kameraden, welche gerade am Gerätehaus waren, machten sich umgehend mit dem TSF auf den Weg zur Einsatzstelle und erreichten diese etwa 2 Minuten vor den Kräften der Feuerwehr Bad Berka. Gemeinsam gingen der Gutendorfer Gruppenführer mit seinem Angriffstrupp und dem Zugführer der Feuerwehr Bad Berka zur Lageerkundung. Ein automatischer Rauchmelder hatte in einem Waschraum ausgelöst, als Wasserdampf aus einer Waschmaschine ausgetreten ist. Ein Handeln der Feuerwehr war nicht erforderlich. Die Anlage wurde zurückgestellt und alle Feuerwehrkräfte konnten abrücken.

 

Einsatzende: 18:35 Uhr

17.07.2020

Ölspur Troistedter Straße Gutendorf

Alarmierung: 12:02 Uhr

 

Einsatzstichwort: Ölspur Gutendorf Richtung Schießstand, ca. 400m davor beginnend

 

Am Freitagmittag wurden die Feuerwehren Gutendorf und Bad Berka zu einer Ölspur nach Gutendorf alarmiert. Vor Ort konnte eine ca. 400m lange und ca. 1m breite Spur, vermutlich aus Hydrauliköl, festgestellt werden. Die Kameraden der Feuerwehr Gutendorf und der Feuerwehr Bad Berka stumpften die Ölspur mittels Bindemittel ab. Die Feuerwehr Isseroda wurde zur Lageerkundung von Isseroda nach Gutendorf in den Waldweg nachalarmiert, konnte dort aber keine weitere Feststellung machen und auch keinen Verursacher ausfindig machen. Die Einsatzstelle wurde nach einer guten Stunde an die Polizei übergeben. Im Einsatz waren insgesamt 16 Feuerwehrkräfte (6 Gutendorfer mit TSF und MTW). 3 weitere Einsatzkräfte verblieben in Bereitschaft im Gerätehaus Bad Berka.

 

Einsatzende: 13:15 Uhr

20.06.2020

BMA Zentralklinik Bad Berka

Alarmierung: 10:07 Uhr

 

Einsatzstichwort: BMA Zentralklinik Bad Berka

 

Die Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden wieder, wegen der Auslösung der Brandmeldeanlage, zur Zentralklinik alarmiert. Diesmal konnten die Kräfte der Feuerwehr Bad Berka eine Rauchentwicklung an einem Schaltschrank feststellen. Die Kameraden der Feuerwehr Gutendorf wurden an der Einsatzstelle nicht benötigt und konnten wieder einrücken. Im Einsatz waren 3 Gutendorfer Kameraden mit dem TSF und ein weiterer Gutendorfer Kamerad auf dem LF 10/6 der Feuerwehr Bad Berka.

 

Einsatzende: 10:50 Uhr

14.06.2020

BMA Zentralklinik Bad Berka

Alarmierung: 17:44 Uhr

 

Einsatzstichwort: BMA Zentralklinik Bad Berka

 

Die Bad Berkaer Feuerwehr und ihre Ortsteilfeuerwehren Tannroda, Schoppendorf und Gutendorf wurden am frühen Sonntagabend in die Zentralklinik Bad Berka alarmiert. Dort löste die Brandmeldeanlage aus. Die Kräfte vor Ort konnten mehrere ausgelöste Meldergruppen ausfindig machen. Eine Ursache, welche ein weiteres Handeln der Feuerwehr nötig machen würde, konnte nicht festgestellt werden. 6 Gutendorfer Kameraden waren mit dem TSF im Einsatz und konnten die Einsatzstelle nach der Lagefeststellung wieder verlassen.

 

Einsatzende: 18:41 Uhr

31.05.2020

BMA Zentralklinik Bad Berka

Alarmierung: 21:18 Uhr

 

Einsatzstichwort: BMA Zentralklinik Bad Berka

 

Die Kameraden der Bad Berkaer Feuerwehren wurden am Abend des Pfingstsonntag zur Zentralklinik Bad Berka alarmiert. Dort hatte die Brandmeldeanlage einen Feueralarm gemeldet. 4 Gutendorfer Kameraden rückten mit dem TSF aus, ein weiterer Kamerad kam etwas später dazu und verblieb vorerst in Bereitschaft. Bei Ankunft an der Einsatzstelle wurde die FF Gutendorf nicht benötigt und konnte wieder einrücken. Die ersten Kröfte aus Bad Berka konnten eine geschmolzene Kanne aus Kunststoff auf einer Herdplatte ausfindig machen, mussten aber nichtmehr eingreifen.

 

Einsatzende: 22:00 Uhr

01.05.2020

Wohnungsbrand Blankenhainer Straße Bad Berka

Alarmierung: 01:30 Uhr

 

Einsatzstichwort: Wohnungsbrand, Flammen aus Fenster, verm. Person in Wohnung Blankenhainer Str. Bad Berka

 

Die Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden in der Nacht zu einem Wohnungsbrand in ein Mehrfamilienhaus in die Blankenhainer Straße nach Bad Berka gerufen. Die ersten Kräfte aus Bad Berka konnten vor Ort Flammen aus dem Fenster feststellen und forderten daraufhin noch die Feuerwehr Blankenhain nach und begannen sofort mit Löschmaßnahmen und der Evakuierung des Gebäudes. Die Kameraden der Feuerwehr Gutendorf stellten vor Ort den 2. Atemschutztrupp, stellten gemeinsam mit Kameraden der Feuerwehren Tannroda und Schoppendorf die Wasserversorgung zum Löschzug Bad Berka her und betreuten die evakuierten Personen. Zu Logistikfahrten zwischen Einsatzstelle und dem Gerätehaus Bad Berka kam der MTW zum Einsatz. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Brandwohnung ist unbewohnbar. 6 Gutendorfer Kameraden waren mit 2 Fahrzeugen bis 07:15 Uhr im Einsatz.

 

Einsatzende: 07:15 Uhr

08.04.2020

BMA Zentralklinik Bad Berka, Einsatzabbruch

Alarmierung: 12:42 Uhr

 

Einsatzstichwort: ausgelöste Brandmeldeanlage Zentralklinik Bad Berka

 

Die Feuerwehren der Stadt Bad Berka wurden gegen Mittag zur Zentralklinik alarmiert. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Ein Mitarbeiter, welcher Führungskraft der Feuerwehr Bad Berka ist, konnte schnell Entwarnung geben. Die 3 Kameraden der Feuerwehr Gutendorf konnten den Einsatz beim Ausrücken abbrechen.

 

Einsatzende: 12:52 Uhr

10.02.2020

umgestürzter Baum Kreisverkehr Richtung Gutendorf

Alarmierung: 13:04 Uhr

 

Einsatzstichwort: umgestürzter Baum Kreisverkehr Richtung Gutendorf

 

Die Kameraden der Feuerwehr Gutendorf wurden auf die L2155 Kreisverkehr Richtung Gutendorf alarmiert. Hier war ein Baum am Hang umgestürzt und dessen Krone lag auf der Straße. Ca. 2m der Krone mussten mittels Motorkettensäge abgeschnitten werden. Die 3 ausgerückten Gutendorfer Kameraden beseitigten die Baumkrone und Äste mittels Besen und Schaufel.

 

Einsatzende: 13:30 Uhr

09.02.2020

umgestürzter Baum Kreisverkehr Richtung Troistedt

Alarmierung: 20:58 Uhr

 

Einsatzstichwort: umgestürzter Baum Kreisverkehr Richtung Troistedt

 

Die Kameraden der Feuerwehren Gutendorf, Bad Berka und Troistedt wurden wegen eines umgestürzten Baumes auf die Straße zwischen Kreisverkehr und Troistedt alarmiert. An der Einsatzstelle lagen bereits mehrere Bäume über der Straße. Die Einsatzstelle wurde am Kreisverkehr und in Troistedt gesperrt, da ein Beräumen zu diesem Zeitpunkt zu gefährlich gewesen wäre. Die Feuerwehr Troistedt beseitigte die Baumsperre am nächsten Morgen. Insgesamt waren 5 Gutendorfer Kameraden im Einsatz.

 

Einsatzende: 21:55 Uhr

28.01.2020

BMA Zentralklinik Bad Berka

Alarmierung: 12:48 Uhr

 

Einsatzstichwort: BMA Zentralklinik Bad Berka

 

Die Kameraden der Bad Berkaer Feuerwehren wurden um 12:48 Uhr zur Zentralklinik Bad Berka alarmiert. Dort löste die Brandmeldeanlage aus. Leider waren aus beruflichen Gründen keine Gutendorfer Kameraden verfügbar.

 

Hätten Sie zur Alarmzeit helfen können? Melden Sie sich bei uns um solche Situationen zu vermeiden!

23.01.2020

Brand Sophienenheilstätte München

Alarmierung: 20:24 Uhr

 

Einsatzstichwort: Brand Sophienenheilstätte München

 

Die Kameraden der Feuerwehr Bad Berka wurden am Abend zu einem Brand in die alte Sophienenheilstätte nach München gerufen. Bei Eintreffen bestätigte sich die Lage und es konnte aufgrund der massiven Rauchentwicklung und großen Feuerscheins nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Brand auf den kompletten Dachstuhl des Heizhauses ausbreitet. Daraufhin wurden die Ortsteilfeuerwehren Tannroda, Schoppendorf und Gutendorf, sowie die Feuerwehren Blankenhain und Mellingen mit Drehleiter und Tanklöschfahrzeugen nachalarmiert. Auch der Schlauchwagen der Feuerwehr Weimar wurde angefordert, da der Schlauchwagen der Feuerwehr Bad Berka derzeit nicht einsatzbereit ist und aufgrund der schlechten Löschwasserversorgung eine lange Wegestrecke angedacht war. Dieser Plan musste allerdings nicht umgesetzt werden, da die Löschmaßnahmen zum Glück schnell den erwünschten Erfolg brachten und das Feuer nach kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht werden konnte. Die 6 ausgerückten Gutendorfer wurden an der Einsatzstelle aufgeteilt. 2 Kameraden unterstützten die Arbeit auf dem ELW als Lagefilmführer und Führungsassistent. 2 Kameraden wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt, darunter einer mehrfach unter Atemschutz. 2 Kameraden wurden zunächst ebenfalls zur Brandbekämpfung eingesetzt und besetzten im weiteren Verlauf die Wasserentnahmestelle in Tannroda, an der die Tanklöschfahrzeuge im
Pendelverkehr befüllt wurden. Nach Beendigung dieser Maßnahme fuhren die beiden ins Gutendorfer Gerätehaus und holten den MTW zur logistischen Unterstützung beim Rückbau. Der Einsatz war für die Feuerwehr Gutendorf um 2 Uhr beendet.

 

Einsatzende: 02:00 Uhr

17.01.2020

Gebäudebrand Neusaalborn

Alarmierung: 04:53 Uhr

 

Einsatzstichwort: Gebäudebrand Neusaalborn, Nachforderung

 

Gegen Mitternacht brach ein Feuer in einem Wohngebäude in Neusaalborn aus. Die Feuerwehren der Stadt Blankenhain und die Feuerwehr Bad Berka brachten das Feuer nach gut einer Stunde unter Kontrolle. Kurz vor 5 Uhr wurde die Feuerwehr Gutendorf für Logistikaufgaben mit dem MTW nachgefordert. 3 Gutendorfer Kameraden rückten daraufhin aus. 2 weitere Kameraden rückten später ins Gerätehaus Bad Berka nach und unterstützten die Nacharbeiten.

 

Einsatzende: 09:50 Uhr