Aktuelle News

25.08.2019

Mitgliederwerbung zum Ausbildungstag zeigt erste, zählbare Erfolge

Bereits im Artikel zum Ausbildungstag am 17.08.2019 haben wir es bereits angekündigt. Ein interessierter Bürger hatte an diesem Tag in die Arbeit der Feuerwehr rein geschnuppert und signalisiert, dass er uns gern unterstützen möchte. Nun können wir verkünden, dass der Aufnahmeantrag unterschrieben und genehmigt wurde und ein last-Minute-Lehrgangsplatz für den Grundlehrgang im September ergattert werden konnte. Wir begrüßen also nun offiziell unseren neuen Kameraden Louis! Ein weiterer interessierter wird uns wohl zur nächsten Ausbildung am 13. September beiwohnen. Wir freuen uns auf weitere interessierte Bürger!

24.08.2019

Absicherung Sommerfest Meckfeld

Mit insgesamt 7 Kameraden und beiden Fahrzeugen war die Feuerwehr Gutendorf heute zur Verkehrs- und medizinischen Absicherung im Ortsteil Meckfeld. Ein weiterer Kamerad betreute dort einen Stand und wäre im Einsatzfall mit ausgerückt. Dort fand mit dem diesjährigen Sommerfest der Höhepunkt des Festjahres zum 800 jährigen Bestehen des Ortes statt. Es war ein wirklich toll organisiertes Fest mit vielen, schön hergerichtete Ständen und Aktionen. Vielen Dank für die Gute Zusammenarbeit an den Sommerfestverein Meckfeld!

17.08.2019

2. gemeinsamer Ausbildungstag der Feuerwehren Gutendorf und Schoppendorf

Der 2. gemeinsame Ausbildungstag der Feuerwehren Gutendorf und Schoppendorf wurde heute erfolgreich durchgeführt. Unterstützung erhielten wir dabei von drei Bad Berkaer Kameraden, welche mit dem LF 16/12 und dem RW 1 gekommen sind. Begonnen hatte der Tag bereits um 7 Uhr mit den letzten Vorbereitungen. Pünktlich um 7.30 Uhr begann die Begrüßung und das Frühstück. Direkt danach begann der erste Ausbildungsabschnitt mit der theoretischen Auffrischung der Feuerwehrdienstvorschrift 3 im Bereich Technische Hilfeleistung. Darauf folgte die Fahrzeug- und Gerätekunde am Rüstwagen der Feuerwehr Bad Berka. Bevor es dann zur Mittagspause mit Erbsensuppe und Bockwürsten ging, wurde der Übungs-PKW mittels Greifzug und Seilwinde des Rüstwagens auf das Dach gelegt und anschließend wieder auf die Räder gestellt. Nach der Mittagspause folgten die letzten beiden Themen für diesen Tag: Das Retten einer Person unter einer Last mittels Hochdruckhebekissen und die Personenrettung aus dem Übungs-PKW mittels hydraulischen Rettungsgeräten. Den Abschluss machte eine kurze, gemütliche Auswertung bei Kaffee, Kuchen und spontan durch den "Schienenbäcker Bad Berka" gesponsorte Pfandkuchen (Ein Riesendank dafür!!!)

 

Der diesjährige Ausbildungstag stand völlig im zeichen der Mitgliederwerbung. So wurden im Vorfeld in jeden Haushalt der Ortsteile Gutendorf und Meckfeld Flyer und Einladungen ausgeteilt, welche zum Einen einen Einblick in die Aufstellung und die Arbeit der Feuerwehr Gutendorf gegeben haben, und zum Anderen allen Einwohnern die Möglichkeit gegeben hat, an diesem Tag in Feuerwehruniform selbst mal in die Arbeit der örtlichen Feuerwehr rein zu schnuppern. Es hatten sich dabei einige Einwohner interessiert gemeldet. Einer hat die Möglichkeit wahrgenommen und hatte nach eigener Aussage viel Spaß an diesem Tag. Scheinbar hat diese Aktion also eine "Frucht" abgeworfen und wir werden wohl bald einen Neuzugang präsentieren dürfen (wir berichten dann natürlich weiter). Auch eine Anmeldung für unseren nächsten Ausbildungstermin haben wir bereits und werden schauen ob auch hier die Arbeit der Feuerwehr positiv ankommt.

 

Ein Riesendankeschön gilt es zum Abschluss noch an folgende Adressen zu richten:

 

-an die insgesamt 16 Kameraden der Feuerwehren Bad Berka, Schoppendorf und Gutendorf für die Teilnahme, die Vorbereitung, Disziplin und gute Laune bei der Durchführung sowie die schnelle Nachbereitung!

-an die einzelnen Ausbilder, welche ihre Themen sehr interessant und kurzweilig rüber gebracht haben!

-an die Feuerwehr Bad Berka für die Unterstützung mit Technik, Verpflegung und zu Verfügung gestellten Uniformen für die Interessierten Einwohner!

-an unser "Inoffizielles" Ehrenmitglied für die Versorgung an diesem Tag!

-an unseren ehemaligen Kameraden Jonas, welcher seinen PKW als Übungs-Objekt zur Verfügung gestellt hat!

-an den Ortsteilrat Gutendorf für das zur Verfügung stellen des neuen Faltpavillions!

-an den "Schienenbäcker Bad Berka" für die spontan gesponsorten Pfandkuchen!

-an den Besitzer des Hofes, welcher uns für die Ausbildung als Übungsfläche zur Verfügung gestellt wurde!

-an die Babysitter, welche den Kameraden eine Teilnahme erst ermöglicht haben!

-an alle Angehörigen der Kameraden, welche an diesem Samstag zurückgesteckt haben!

16.03.2019

Sehr erfolgreicher Tag bei der Jahreshauptversammlung 2019

Am 16.03.2019 fand die gemeinsame Jahreshauptversammlung für das Jahr 2018 der Feuerwehren der Stadt Bad Berka im Seniorenzentrum Azurit Tannroda statt. Im Vorfeld wurde der neue Anbau des Tannrodaer Feuerwehrgerätehauses eingeweiht und der Einsatzleitwagen 1 offiziell an die Stützpunktfeuerwehr Bad Berka übergeben. Zur Jahreshauptversammlung waren 6 Gutendorfer Kameraden anwesend. Für die Feuerwehr Gutendorf war dieser Tag ein sehr erfolgreicher. Neben der kommisarischen Berufung zur Stellvertretenden Wehrführerin der Kameradin Sarah Zimmer, welche als erste Frau überhaupt solch ein Amt in der Feuerwehr Bad Berka ausführen wird, und 2 Beförderungen, konnte ein Laptop an die Feuerwehr Gutendorf übergeben werden, welcher nun zur Dokumentation und Ausbildung zur Verfügung steht. Außerdem wurde auf die erneute Anfrage zur Schaffung von Frostfreiheit im Gerätehaus Gutendorf durch den Bürgermeister der Stadt Bad Berka geantwortet: Es sollen nun Gespräche stattfinden ob ein Möglichen Umzug in ein bestehendes Objekt eine kurzfristige Lösung sein kann oder es wird nach einer anderen Lösung gesucht. Wir können dies als Beginn der Planung für die Herstellung angemessener Räumlichkeiten werten. Nach der Versammlung, den Beförderungen und Auszeichnungen gab es dann noch Grußworte der Gäste und zum Abschluss ein gemeinsames Abendessen mit gemütlichem Beisammensein.

 

Beförderungen Feuerwehr Gutendorf:

 

zur Hauptfeuerwehrfrau:

-Kameradin Nicole Lubnow

 

zur Löschmeisterin:

-Kameradin Sarah Zimmer

 

Ernennung zur kommissarischen Stellvertretenden Wehrführerin:

-Kameradin Sarah Zimmer

 

Herzlichen Glückwunsch an beide Kameradinnen!